Profil anzeigen

Dann läuft "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" an Weihnachten im TV

24 – der LN-Adventsletter24 – der LN-Adventsletter

Liebe Leserin, lieber Leser,
faul auf dem Sofa liegen und im Fernsehen Weihnachtsklassiker wie “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel” schauen - das gehört an den Festtagen einfach dazu. Wann und wo Sie einschalten müssen, um das bekannte Märchen zu sehen, sagen wir Ihnen heute in unserem Newsletter.
Apropos einschalten: In diesem Jahr werden sich an Weihnachten manche Familienmitglieder wegen der Kontaktbeschränkungen vielleicht nicht persönlich treffen, sondern nur virtuell sehen können. Doch auch im digitalen Raum lässt sich gemeinsam feiern. Wie wäre es etwa mit einem Schokotasting für alle Freunde und Bekannte? Oder mit einem gemeinsamen Besuch im digitalen Escape Room? Wir haben einige Ideen für Sie gesammelt.
Kommen Sie gut durch den Tag - und bleiben Sie gesund!
Jasmin Off
jasmin.off@ln-luebeck.de
Kreativ durch den Advent

Mehr als nur ein Keks: Spekulatiuscreme, -likör und -zupfbrot zum Selbermachen
Likör selber machen: Mit einfachen DIY-Anleitungen zum perfekten Geschenk an Weihnachten
Umweltfreundlicher Ersatz für Alu- oder Frischhaltefolie: Wachstücher selber machen
Gut unterhalten durch den Advent

Wann läuft „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ im Fernsehen? Alle Sendetermine 2020 im TV
Gut informiert durch den Advent

Gemeinsam feiern trotz Corona: Tipps für digitale Weihnachtsfeiern und Familientreffen
Selbstquarantäne vor Weihnachten: Macht eine Quarantäne für mehrere Tage Sinn vor dem Familienbesuch?
Mitmachen und gewinnen: Mit dem LN-Adventskalender!

Der große LN-Adventskalender 2020
+++ Über den Advent hinaus gut informiert bleiben? Abonnieren Sie unsere lokalen Newsletter für Lübeck, Ostholstein, Stormarn, Segeberg oder Lauenburg und verpassen Sie keine wichtigen Nachrichten mehr aus Ihrer Region! +++
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.