Profil anzeigen

Kontaktregeln für Weihnachten und Gutscheinideen

24 – der LN-Adventsletter24 – der LN-Adventsletter

Liebe Leserin, lieber Leser,
dieser Newsletter ist ein bisschen weniger besinnlich als die vergangenen Ausgaben. Denn angesichts des erneuten Lockdowns ab morgen lohnt es sich auf die aktuellen Nachrichten zu blicken: Was gilt für Schulen und Kitas? Welche Geschäfte müssen schließen und welche dürfen geöffnet bleiben? Und wie viele Verwandte können sich an den Feiertagen treffen? Das und vieles mehr beantworten wir heute für Sie.
Aber natürlich kommen auch die weihnachtlichen Themen nicht zu kurz. Gutscheine sind als Geschenk eigentlich immer eine gute Last-Minute-Alternative. Aber in diesem Jahr ist vieles anders und so ist etwa noch nicht klar, welche Veranstaltungen 2021 überhaupt stattfinden können oder wann Restaurants wieder öffnen. Wir sagen Ihnen, welche Gutscheine in Corona-Zeiten dennoch gut ankommen.
Liebe Grüße aus der Redaktion
Jasmin Off
jasmin.off@ln-luebeck.de
Kreativ durch den Advent

Geschenkideen für Weihnachten: Diese Gutscheine kommen auch in Corona-Zeiten gut an
Upcycling unter dem Tannenbaum – mit Geschenkverpackungen aus alten Hosen
Gut unterhalten durch den Advent

TV-Komödie „Weihnachtstöchter“: Die Gans ist an allem schuld
Amazon Prime: Diese Serien und Filme sind jetzt neu
Gut informiert durch den Advent

Lockdown: Das gilt jetzt in Schleswig-Holstein bis 10. Januar
Das gilt über Weihnachten für Familien und Besuche
Diese Geschäfte in Schleswig-Holstein dürfen weiter öffnen
Mitmachen und gewinnen: Mit dem LN-Adventskalender!

Der große LN-Adventskalender 2020
+++ Über den Advent hinaus gut informiert bleiben? Abonnieren Sie unsere lokalen Newsletter für Lübeck, Ostholstein, Stormarn, Segeberg oder Lauenburg und verpassen Sie keine wichtigen Nachrichten mehr aus Ihrer Region! +++
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.