Profil anzeigen

Last Minute-Ideen für Nikolausgeschenke

24 – der LN-Adventsletter24 – der LN-Adventsletter

Liebe Leserin, lieber Leser,
morgen steht mit dem Nikolaustag vor allem für Kinder das erste Highlight in der Adventszeit an. Der Heilige Nikolaus ist einer der bekanntesten und beliebtesten Heiligen der katholischen Kirche, der zwischen 270 und 286 nach Christus in Patara geboren wurde, südwestlich vom heutigen Antalya. Die Legende besagt, dass er an einem 6. Dezember gestorben ist - der Tag wurde ihm gewidmet.
Heute ist es in vielen Haushalten Tradition, am Vorabend Stiefel vor die Tür zu stellen und zu hoffen, dass diese bis zum Morgen mit Süßigkeiten und Geschenken gefüllt werden. Falls Sie selbst noch auf der Suche nach schnell gemachten do-it-yourself-Geschenken sind: Wir haben für Sie Ideen zusammengestellt!
Viel Freude beim Basteln und Verschenken wünscht
Jasmin Off
jasmin.off@ln-luebeck.de
P.S. Lust auf Citti-Gutscheine? Dann schnell mitmachen bei unserem Gewinnspiel, das sich exklusiv an Newsletter-Abonnenten richtet!
Kreativ durch den Advent

Nikolaus-Geschenke selber machen: DIY-Ideen als Alternative zu Süßigkeiten
Doppelkekse: So macht man Spekulatius-Cookies selbst
Weihnachtsbaumschmuck selber basteln: Drei einfache Bastelideen
Gut unterhalten durch den Advent

24 Weihnachtsfilme der letzten 20 Jahre für den Advent 2020
„Sissi“ an Heiligabend und Weihnachten 2020 im TV: Die Sendetermine
„Kevin allein zu Haus“: Die Sendetermine
Gut informiert durch den Advent

Upcycling: Wie Sie die Wintermode der vorigen Saison aufpeppen
Energie sparen: Wäsche trocknet auch im Winter draußen
Mitmachen und gewinnen: Mit dem LN-Adventskalender!

Der große LN-Adventskalender 2020
+++ Über den Advent hinaus gut informiert bleiben? Abonnieren Sie unsere lokalen Newsletter für Lübeck, Ostholstein, Stormarn, Segeberg oder Lauenburg und verpassen Sie keine wichtigen Nachrichten mehr aus Ihrer Region! +++
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.