Profil anzeigen

So klappt der Do it-yourself Haarschnitt für Weihnachten

24 – der LN-Adventsletter24 – der LN-Adventsletter

Liebe Leserin, lieber Leser,
diejenigen unter Ihnen, die zu Beginn der Woche noch beim Frisör waren, können sich glücklich schätzen. Denn wegen des Lockdowns gibt es ja nun vorerst bis zum 10. Januar keine Möglichkeit mehr, sich professionell die Haare schneiden zu lassen. Falls Sie, so wie ich, keinen Termin bekommen haben, dann wäre jetzt die Zeit, es einmal mit einem Do-it-yourself-Haarschnitt zu versuchen. Wie das gelingen könnte, verraten wir Ihnen heute.
Die gute Nachricht: Wenn schon die Frisur nicht sitzt und ohnehin an Weihnachten alles anders ist als sonst, kann man sich dennoch auf eines verlassen: Mariah Careys Hit “All I want for Christmas” ist wieder in den Charts. Der Klassiker von 1994 taucht auch in diesem Jahr wieder auf allen Playlisten und bei allen Radiostationen auf. Natürlich zusammen mit “Last Christmas” von Wham! Falls Sie jetzt einen Ohrwurm haben: Gern geschehen :)
Starten Sie gut in die Woche und bleiben Sie gesund!
Jasmin Off
jasmin.off@ln-luebeck.de
Kreativ durch den Advent

Haare selbst schneiden: So gelingt der Do-it-yourself-Haarschnitt im Corona-Lockdown
Ungewöhnliche Weihnachtsbücher für Kinder
Weihnachtsmann ist immun gegen Corona und darf Geschenke verteilen: WHO gibt offizielle Erlaubnis
Gut unterhalten durch den Advent

Mariah Carey ist mit Weihnachts-Hit wieder an der Spitze der US-Charts
Die beliebtesten Podcasts im Dezember
Gut informiert durch den Advent

Vorsätze: 2021 wollen Deutsche weniger Stress und mehr Zeit mit der Familie
Verkaufsverbot oder Böllerverbot: Was gilt für Silvester in Schleswig-Holstein?
Mitmachen und gewinnen: Mit dem LN-Adventskalender!

Der große LN-Adventskalender 2020
+++ Über den Advent hinaus gut informiert bleiben? Abonnieren Sie unsere lokalen Newsletter für Lübeck, Ostholstein, Stormarn, Segeberg oder Lauenburg und verpassen Sie keine wichtigen Nachrichten mehr aus Ihrer Region! +++
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.