Profil anzeigen

Umtausch von Geschenken: Das ist erlaubt

24 – der LN-Adventsletter24 – der LN-Adventsletter

Liebe Leserin, lieber Leser,
sicherlich ist Ihnen das auch schon einmal passiert: Voller Vorfreude packen Sie ein Weihnachtsgeschenk aus, aber der Inhalt lässt Sie stutzig werden: Wie kommt der Schenkende darauf, dass Ihnen gelbe Socken gefallen könnten? Oder dass Sie als Autofahrer einen Gutschein für den Fahrradladen gebrauchen könnten? Und steckt dahinter sogar ein versteckter Hinweis, sich mehr zu bewegen?
Es gibt Menschen, die treffen bei Geschenken ins Schwarze und andere, die sich schwer tun, das richtige auszuwählen. Sich ein unpassendes Geschenk nicht anmerken zu lassen, ist manchmal schwierig. Auch ein offen ausgesprochenes “Ich möchte das gerne umtauschen” kann das Gegenüber verletzen. Wir haben das Thema einmal juristisch betrachtet: Dürfen Geschenke zurückgegeben oder gar zurückgefordert werden? Und unter welchen Voraussetzungen können mangelhafte Geschenke im Geschäft umgetauscht werden?
In der Hoffnung, dass Sie die juristische Hilfe gar nicht erst in Anspruch nehmen müssen und Ihre Liebsten wissen, was Ihnen gefällt!
Liebe Grüße aus der Redaktion
Jasmin Off
jasmin.off@ln-luebeck.de
Kreativ durch den Advent

Ostsee unterm Weihnachtsbaum: Aktion für lokale Produkte
Diese Spiele liegen Weihnachten 2020 voll im Trend
Lachen über Corona: Warum Humor in der Krise guttut
Gut unterhalten durch den Advent

„Murmel-Mania“: RTL kündigt für 2021 neue Show mit Promis an
Gut informiert durch den Advent

Darf man Geschenke eigentlich zurückgeben? Bescherungsmythen im Faktencheck
Mitmachen und gewinnen: Mit dem LN-Adventskalender!

Der große LN-Adventskalender 2020
+++ Über den Advent hinaus gut informiert bleiben? Abonnieren Sie unsere lokalen Newsletter für Lübeck, Ostholstein, Stormarn, Segeberg oder Lauenburg und verpassen Sie keine wichtigen Nachrichten mehr aus Ihrer Region! +++
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.